Stromkennzeichnung

Die Stromkennzeichnung veranschaulicht den Energieträgermix (Erzeugungsarten und deren Umweltauswirkungen) und zeigt zum Vergleich die entsprechenden bundesweiten Werte. Ab dem Basisjahr 2020 entfällt beim Diagramm Gesamtunternehmens-Mix der Anteil Erneuerbare Energien, finanziert aus der EEG-Umlage.

Die Stromkennzeichnung wurde erarbeitet gemäß § 42 des Energiewirtschaftsgesetzes vom 7. Juli 2005, geändert 2021. Die Angaben basieren auf Daten für das Jahr 2020.

Unsere umweltfreundlichen Stromprodukte aus 100 % Öko-Strom auf einen Blick:

  • AllgäuStrom Klima: Aus 100 % Wasserkraft aus dem Allgäu, zertifiziert vom TÜV SÜD (Produkt EE01)  

  • 100 % Ökostrom auf Wunsch möglich